Frühstück bei Rita bringt’s

Vergangenen Samstag landete ich zufällig zum Frühstücken bei ‚Rita bringt’s‘ am Vorgartenmarkt. Es war ein großartiges Frühstück und ich muss darüber berichten.

Meine Freundin Christine vom nahen Nordbahnviertel und ich wählten das ‚Ausgedehnte menüFrühstück für 2′. Es dehnte sich tatsächlich, nämlich zeitlich wie inhaltlich vom Frühstück über Mittagessen bis zum Nachtisch. Rita, die an diesem Wochenende selbst im Laden stand und in der Küche werkte, servierte uns immer wieder Neues:

Zuerst ein Glas Pinot Noir Secco von Himmelbauer, unsere Heißgetränke und Brioches, Kipferl und Brot vom wenige Meter entfernten Holzofenbäcker Gragger. Danach weiße Bohnenpaste mit Oliven, rohes Gemüse, selbstgemachte Marillen-Marmelade, Honig, Butter sowie frisch gepresster O-Saft. Zwischendurch – außermenümäßig sehe ich gerade – ein Bircher-Müsli mit Nüssen, Äpfeln und Granatapfelkernen, kredenzt in hübschen Kristallschüsseln. Vermutlich für’s längere Warten, dabei haben wir uns gut unterhalten und es hat uns nicht gestört. Gefolgt von ‚Shakshouka‘ – pochierten Eiern in scharf gewürztem Tomatenragout – plus ein Tellerchen mit Käse. Alles aus Bio-Zutaten und wirklich gut.

Frühstück gibt’s hier immer samstags. Man braucht ein bißchen Glück, denn im Lokal ist wenig Platz – es gibt Sitzgelegenheit für 10 bis 12 Personen. Der Gastgarten für die wärmere Jahreszeit ist viel größer. Da es ein Marktstand mit alter Holzfront ist, kann es bei Kälte ein wenig ungemütlich sein. Das gehört dazu, ich kenne das auch von anderen Märkten. Also: Warm anziehen und gut unterhalten bei Essen und Trinken – dann ist’s perfekt!

Das Frühstück bei Rita bringt’s und ich kann es sehr empfehlen! –> Mehr Infos zu Rita bringt’s am VoGa

Im Laufe der nächsten Wochen werde ich alle Marktlokale mit Frühstücksangebot testen und hier davon berichten. Ich selber habe wirklich eine große Freude, dass ich so nah an einem Markt mit tollem Angebot wohne. – Habt ihr ein Lieblingslokal für’s Frühstück am Markt?

Update 2/2018: Rita hört auf am Markt :(  – derzeit ist das Geschäftslokal auf willhaben inseriert: https://www.willhaben.at/iad/immobilien/gewerbeimmobilien-mieten/wien/wien-1020-leopoldstadt/gastrostand-am-vorgartenmarkt-240732944

5 Kommentare

  1. der artikel hat richtig lust gemacht, bei meinem nächsten wienbesuch bin ich bei „rita“, obs stürmt oder schneit:-))! und gemütlich klingt das ganze auch…

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s