Frühstück im ‚BigGarten‘

Das Lokal mit der Pole-Position am Markt öffnet sich zum zentralen Platzl hin mit – wie der Name sagt – einem riesigen Gastgarten. Auch hier gibt’s Frühstück. Die Markt-Forscherin hat getestet:

20160506_103310Frühstück gibt’s jeden Tag, von Montag bis Samstag. Aufgesperrt wird gegen 09:00 Uhr, mal früher, mal ein bißchen später. Zur Auswahl stehen das Wiener-, das Mediterrane, das Französische und das Vital-Frühstück. Ein Warmgetränk ist jeweils inbegriffen. Das Vitale habe ich probiert: Es ist ein Müsli mit Früchten und Joghurt (Bild). Das levantinische Omelett mit Gemüse und Schafkäse hab ich auch getestet – sehr gut! Im Angebot gibt es verschiedene Speisen mit Ei, die sich ebenfalls für die frühe Mahlzeit eignen.

Vom ‚BigGarten‘ aus lässt sich das Marktleben mit Rundum-Blick besonders gut beobachten: Die Standler, die Besucherinnen, die Passanten. Wenn dabei auch noch die Sonne scheint – wunderbar. Dörfliche Idylle in der Großstadt.

Platz ist in diesem Marktlokal genug vorhanden: Es umfasst fünf Marktstände und den großzügigen Gastgarten. Drinnen gibt es im hinteren Teil  einen – wirklich – abgetrennten Raucherbereich und vorne den größeren Nichtraucher-Bereich. Menü BiggartenDie Musik ist für meinen Geschmack machmal zu laut und sorgt für ‚Naschmarkt-Feeling‘.

Das BigGarten ist übrigens ein Speiselokal mit mediterran-orientalischer und österreichischer Küche: Humus, Falaffel, Zigarettenbörek-Variationen, Salate, Gegrilltes, Wraps … Zu Mittag gibt es ein frisch gekochtes Menü mit Suppe und Hauptspeise.

Das Lokal wurde seit Beginn des Jahres rundum erneuert: grüne, lila und türkise Wandfarbe, Bücherregale, Körbe, Tajins und sonstige Tongefäße – die man auch kaufen kann –  Bilder an den Wänden. So richtig durchstarten will der Markt und damit das BigGarten nicht – oder ist es umgekehrt? Hoffentlich hält Yunus durch, bis es soweit ist. Bei mir hat es eine Weile gedauert, bis ich mit dem Lokal ‚warm‘ wurde. Mittlerweile ist es mir ein bißchen ans Herz gewachsen!

Mehr Infos zum BigGarten (Vorsicht – nicht up-to-date): Website und Facebook-Profil.

2 Kommentare

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s