Noch 1x schlafen, dann gibt’s wieder Bio-Bosna!

(16.07.2015) Ich hatte schöne Erinnerungen an sie, aber vermisst habe ich sie nicht. Ok, hin und wieder doch: Und zwar wenn ich hier in Wien an einem Würstlstand vorbeikam und mir plötzlich die würzige Bosna einfiel. Dann überflog ich rasch die Menütafel um zu sehen, ob sie angeboten wurde. Was nie der Fall war. Als sich halbwegs gesund ernährender Mensch tröstete ich mich dann mit, „Eh besser, wenn ich keine Würstl ess!“

Manchmal hab ich Leuten vorgeschwärmt, dass es bei uns daheim am Würstlstand Bosna gab und dass sie so gut waren. Der stolze Schriftzug am Standl, „Die elegante Wurst aus Kufstein“, hat die Sache für uns neben dem Geschmack erst so richtig legendär werden lassen:-)

Bio-Bosna Vorgartenmarkt Viele hier im „Osten“ wussten jeodoch nicht, wovon in spreche. Das hat mich gewundert, weil „Bosna“ für mich nach Balkan klingt und der wiederum kulinarisch recht gut in Wien vertreten ist. Mit glänzenden Augen beschrieb ich also das Würstl, das Weißbrot – nein, kein Hot-Dog! – den gehackten Zwiebel, die Beigaben Senf und/oder Ketchup, Curry …

Eine kurze Internet-Recherche vorhin ergab, dass die Bosna angeblich in Salzburg erfunden wurde. Und in Deutschland vor allem in Bayern bekannt ist. Daraus schließe ich, dass man sie tendenziell eher in Westösterreich kennt. Und das wieder um erklärt, wieso ich hier meist erstaunte Blicke bei Erwähnung derselben ernte.

Jetzt wird sie mir quasi vor’s Haus serviert  – und dann gleich auch noch „Bio“ – also gesund :-) Hurra! Morgen – also eigentlich schon heute, weil nach Mitternacht – findet nämlich das erste Kurzfilm-Festival im Grätzl am Vorgartenmarkt statt. Und der kulinarische Hauptdarsteller ist die Bio-Bosna vom Bauern*, die ich bereits einmal gerade noch ergattert habe und die einfach köstlich war! Diesmal werde ich eine der Ersten sein, die Bosna kauft. Und als Beweis gibt’s hier morgen ein Bild davon!
********
Beweisfoto (Nachtrag):

Bio-Bosna Vorgartenmarkt

*’Bio-Bosna vom Bauern‘ wurde im Juli 2015 umbenannt in Beste Bosna vom Bauern‚.

3 Kommentare

  1. in graz sind die bosna fester bestandteil der würstelstand kultur! also nicht nur im westen… gutes gibts zb am hauptplatz oder am dietrichsteinplatz…

    in wien is das bosna nicht ganz so weit verbreitet, aber es gibt zumindest zwei standln mit tadelloser bosna: südtirolerplatz (auch in den frühen morgenstunden wärmstens zu empfehlen) und bei der ubahnstation taliastraße (dort auch in der variante kafka erhältlich).

    ein guter name fallt mir noch ein: biosna;-)

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s